Inhaltsverzeichnis

Das Innere des Palácio Nacional da Pena

Betreten Sie den Palácio Nacional da Pena, ein romantisches Schloss auf einer Anhöhe in Sintra, Portugal. Dieser Palast, der als Nationales Denkmal ausgewiesen und Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist, ist einer der großartigsten Ausdrucksformen des Romantizismus des 19. Jahrhunderts. Erkunden Sie seine beiden Flügel: das Kloster und den neuen Palast, und entdecken Sie seine reichhaltige Geschichte, während Sie einen atemberaubenden Blick auf Sintra und Lissabon genießen. Wir verraten Ihnen alles über den Palácio Nacional da Pena innen!

Highlights im Palácio Nacional da Pena innen

Pena Palace featured Ornate Stuccos

Verschnörkelte Stuckarbeiten

Das Innere des Pena Palace bietet kunstvolle Stuckarbeiten, mehrfach gemusterte Säulen, Decken mit maurischen Bögen und einen Großteil der ursprünglichen Klosterkapelle. Viele Räume im Pena Palace sind im Trompe-l'oeil-Verfahren bemalt, einer erstaunlichen Malmethode, die die Illusion von Tiefe und Schichtung erzeugt, während nur Farbe verwendet wird.

Nationalpalast Pena innen

Die Terrasse der Königin

Die Terrasse der Königin des Pena-Palastes ist ein exquisiter Ort für jeden Besucher – sie bietet einen majestätischen Blick auf den Palast, das Sintra-Tal und das Castelo dos Mouros. Vor der Terrasse der Königin können Sie das Hochkreuz sehen, das sich am höchsten Punkt der Sintra-Bergkette befindet. Von dieser Terrasse aus haben Sie einen weiten Blick auf das Meer in der Ferne auf der einen Seite und Lissabon im Osten.

Nationalpalast Pena innen

Kapelle

Die Kapelle Unserer Lieben Frau von Pena im Pena-Palast ist eines der wenigen erhaltenen Originalgebäude des ehemaligen Klosters. Teile des ursprünglichen Klosters wurden bei einem Erdbeben zerstört, was zum Bau des heutigen Pena-Palastes führte. Die Kapelle ist erstaunlich klein und ihr Herzstück ist normalerweise der Altar.

Palácio Nacional da Pena innen

Büro des König Karl

Das Büro von König Karl I diente als sein Arbeits- und Freizeitraum und grenzte an das Schlafzimmer des Königs. An den Wänden befinden sich Gemälde auf Stoff von König Karl I. selbst, die Nymphen und Rehkitze im Park von Pena darstellen. Möglicherweise wurden die Gemälde aufgrund des Königsmords von 1908, bei dem sowohl König Karl I. als auch sein ältester Sohn ermordet wurden, unvollendet gelassen.

Palácio Nacional da Pena innen

Wachtürme

Der Palácio Nacional da Pena innen besteht aus zwei Flügeln: einem, der über einem ehemaligen Kloster errichtet wurde (rosa gestrichen) und einem neuen (gelb gestrichen). Der Palast ist von märchenhaften Wachtürmen, Zinnen und sogar einer Zugbrücke umgeben. Die Wachtürme haben verschiedene Formen und bieten vom zweithöchsten Aussichtspunkt auf dem Sintra-Hügel einen atemberaubenden Blick auf Sintra. Der Palast wurde am 7. Juli 2007 zu einem der sieben Wunder Portugals gewählt.

Palácio Nacional da Pena innen

Manuelinische Kreuzgänge

Der Manuelinische Kreuzgang ist eine Sehenswürdigkeit im Palácio Nacional da Pena. Besucher können den Palácio Nacional da Pena innen über einen Weg betreten, der bis 1910 der königlichen Familie vorbehalten war und der auch dem Eingang der Mönche in das Kloster vor 1834 entspricht. Ferdinand II. gestaltete diesen Eingang um, um eine doppelte Treppe mit parallelen Läufen einzurichten. Der Kreuzgang ist eines der vielen Elemente, die von den Überresten des Hieronymitenklosters erhalten geblieben sind, darunter der Speisesaal, die Sakristei und die Kapelle im Stil der manuelinischen Renaissance.

Palácio Nacional da Pena innen

Der Hof der Bögen

Der Hof der Bögen ist eine Terrasse, die sich im Palácio Nacional da Pena befindet. Er ist nach seinen Bögen benannt, die einen Blick auf eine weite Landschaft mit Blick auf den Atlantischen Ozean und die Sintra Hügel bieten. Von diesem Aussichtspunkt aus können Besucher auch den Park von Pena sehen, der von Ferdinand angelegt wurde, der die raue Landschaft der Hügel in einen romantischen Park mit Bäumen aus der ganzen Welt verwandelte.

Palácio Nacional da Pena innen

Königlicher Speisesaal

Der Königliche Speisesaal ist ein großer Raum, in dem die königliche Familie speiste. Er ist mit kunstvollen Dekorationen und Möbeln ausgestattet, die Ihnen ein Gefühl dafür vermitteln, wie es war, wie ein König zu speisen. Der Raum ist mit wunderschönen Gemälden und Wandteppichen geschmückt, die ihn noch majestätischer machen. Der Tisch ist mit feinem Porzellan und Tafelsilber gedeckt, so dass Sie eine Vorstellung von den üppigen Mahlzeiten bekommen, die hier serviert wurden.

Palácio Nacional da Pena innen

Staatsgemächer

Im Inneren des Palácio Nacional da Pena kommen Sie an verschiedenen Prunkräumen vorbei, die als Sommerresidenz der königlichen Familie dienten. Zu diesen Prunkräumen gehören ein königlicher Speisesaal, ein Adelssaal, Schlafzimmer und eine Kapelle. Im Inneren befinden sich auch einige große Versammlungsräume wie der Besuchersaal (Sala de Visitas), der Adelssaal (Salão Nobre) und die Gemächer des Königs. Die Innenräume des Palácio Nacional da Pena sind beeindruckend und viele Prunkräume sind mit schönen Beispielen für prächtige Möbel aus dem 19. Jahrhundert.

Palácio Nacional da Pena innen besichtigen

Wenn Sie als Tourist Palácio Nacional da Pena innen besichtigen möchten, müssen Sie sich die zeitlich begrenzten Eintrittstickets für den Palácio Nacional da Pena + Park besorgen. Sie benötigen ein bezahltes Ticket, um den Nationalpalast Pena innen erkunden zu können, auf den Terrassen draußen herumzulaufen und den Pena-Park darunter zu genießen.

Palácio da Pena Eintritt >

Besuchertipps

Im Folgenden finden Sie einige Tipps, wie Sie Ihren Besuch im Palácio da Pena noch angenehmer gestalten können:

  1. Menschenmassen vermeiden: Wenn Sie sich nicht mit Menschenmassen im Palast belasten möchten, sollten Sie den Palácio Nacional da Pena an einem Wochentag besuchen.
  2. Toiletten: Der Pena Palace verfügt über Toiletten für Besucher. Nehmen Sie eine Karte zur Hand, um sie leicht zu finden.
  3. Essen und Trinken: Nutzen Sie die Cafés und Restaurants im Pena Palace, um zwischen Ihren geführten Touren zu entspannen und einen Happen zu essen.
  4. Souvenirs: Wenn Sie auf der Suche nach Souvenirs oder einzigartigen Geschenken für zu Hause sind, sollten Sie in den Geschäften des Pena Palace vorbeischauen.
  5. Barrierefreiheit: Der Palácio da Pena ist für Besucher, die einen Rollstuhl benötigen, zugänglich.
  6. Ausblick: In und um den Palácio da Pena gibt es mehrere großartige Aussichtspunkte, von denen aus Sie einen Panoramablick auf Sintra und seine Umgebung genießen können.
  7. Architektur: Sie sollten sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, die romantische Architektur des Palácio da Pena aus der Nähe zu bewundern.
  8. Sonnenuntergang: Wenn es Ihnen nichts ausmacht, bis zum späten Abend zu bleiben, suchen Sie sich einen bequemen Platz auf einer der Terrassen im Freien und beobachten Sie den goldenen Charme, der die Skyline von Sintra einnimmt, wenn die Sonne am Horizont untergeht.



Palácio Nacional da Pena Tickets buchen

Pena Palace Tickets
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Mehr anzeigen
Pena Palace & Park Tickets mit Audioguide
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
1 Std. 30 Min.
Audioguide
Transfer inklusive
Mehr anzeigen
Sintra und Pena-Palast Tagestouren ab Lissabon
Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
7 Std. - 10 Std.
Geführte Tour
Mehr anzeigen
Kombi: Eintrittskarten für den Pena-Palast + die maurische Burg
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Mehr anzeigen
ab
32 €
Kombitickets: Quinta da Regaleira + Pena-Palast
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Audioguide
Mehr anzeigen
ab
41,62 €
Kombi: Lissabon Card + Pena Palace Tickets
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Transfer inklusive
Mehr anzeigen
ab
64 €

Häufig gestellte Fragen: Palácio Nacional da Pena innen

Was befindet sich im Palácio Nacional da Pena innen?

Im Palácio Nacional da Pena innen kommen Sie an verschiedenen Prunkräumen vorbei, die als Sommerresidenz der königlichen Familie dienten. Ein königlicher Speisesaal, ein Adelssaal, Schlafzimmer und eine Kapelle sind einige der bemerkenswerten Räume.

Kann man den Palácio Nacional da Pena innen besichtigen?

Ja! Sie können ein Eintrittsticket erwerben, mit dem Sie das Innere den Nationalpalast Pena innen besichtigen sowie auf den Außenterrassen spazieren gehen und den Pena-Park erkunden können

Wie groß ist der Palácio Nacional da Pena?

Der Palácio Nacional da Pena ist von dem etwa 200 Hektar großen Pena-Park umgeben. Der Park liegt in den Hügeln und besteht größtenteils aus unebenem Gelände, das mit Pflanzen und Bäumen bedeckt ist, die aus allen Ecken der Welt importiert wurden. Der höchste Punkt des Palácio Nacional da Pena liegt bei 390 Metern.

Darf man im Palácio Nacional da Pena innen Fotos machen?

Innerhalb des Palácio Nacional da Pena ist das Fotografieren verboten. Sie können jedoch draußen auf den Terrassen oder in den Gärten des Palastes fotografieren.

Welchen architektonischen Stil weist der Palácio Nacional da Pena auf?

Der Palácio Nacional da Pena ist eine Mischung aus romantischem, mittelalterlichem, islamischem, Renaissance-, neugotischem und neomanuelinischem Baustil.

Welche Ausstattung gibt es im Palácio Nacional da Pena?

Zu der Ausstattung, die Sie im Palácio dal Pena erwartet, gehören Cafés und Restaurants, Geschäfte und Zugang für Rollstuhlfahrer.